Ronaldo zieht leer als nervös Juve in Sassuolo gehalten

REGGIO EMILIA, Italien – Cristiano Ronaldos Torlauf in sechs Ligaspielen endete, als nervös Juventus am Mittwoch zu einem 3:3-Unentschieden in Sassuolo gehalten wurde und die Chance verpasste, neun Punkte klar an der Spitze der Serie A zu gehen. Nach zwei Punkten aus den letzten drei Spielen, Juventus sind auf 77 Punkte, sieben vor Atalanta, die…