Premier-League-Spitzenreiter Liverpool konnte 2020 zu ihrem bisher größten Jahr machen

Für den Kop war 2019 eine Freude. Es war einer der größten 12 Monate in der Geschichte Liverpools. Die Fans in Anfield wollen nicht, dass das Jahr zu Ende geht – außer dass 2020 noch bedeutsamer zu sein verspricht.

Das Team von Jürgen Klopp erreichte mit einem donnernden 4:0-Sieg über den zweitplatzierten Leicester City im King Power Stadium die Halbzeit in der englischen Premier-League-Saison. Es war eine atemberaubende Ausstellung.

Klopps Team verwirrt die Erwartungen wöchentlich. Das Hauptziel ist es, die Liga zu gewinnen. Das letzte Mal, dass die Reds den Titel für sich beanspruchten, war 1990. Ein großer Teil der Fangemeinde hat noch nie das Gefühl erlebt, englischer Meister zu sein. Hoffnung, Vorfreude, Verzweiflung und Sehnsucht kaskadieren von den Tribünen in Anfield. Ein Sieg in der Liga würde drei Jahrzehnte Des Schmerzes wegfegen. Dieser Moment fühlt sich nahe an.

Das Liverpool FC 2020-21 Trikot wird die Hauptfarbe Weiß mit schwarzen Details und rosaroten Logos kombinieren. Wir gehen davon aus, dass das Liverpool 2020-2021 Trikot zentrierte Logos haben wird, wie das vierte Spurs 20-21 Trikot. Die rosa-rote Farbe ist die gleiche, die für das Nike Liverpool 20-21 Ausweichtrikot verwendet wird.

Jüngere Fans haben Geschichten von ihren Ältesten über die großen Seiten gehört. Die neue Generation hatte akzeptiert, dass sie nie die Kunststücke sehen würde, die ihre Vorfahren erlebten. Bis Klopp kam.

Dieses Team ist bereit, Meister zu werden. Sie kamen weg von Leicester 13 Punkte klar an der Spitze mit einem Spiel in der Hand. Sie haben nur zwei Punkte in der ersten Hälfte der Kampagne fallen gelassen. Es ist keine Frage mehr, ob sie Englands bestes Team sind.

Manchester City sollte die Premier League für ein Jahrzehnt dominieren, als Pep Guardiola vor drei Jahren nach England kam und zwei Titel in Folge schienen zu bestätigen, dass sie unantastbar waren. City überstand Liverpool im epischen Titelrennen der letzten Saison – beide Teams erzielten Rekordpunkte – aber obwohl Klopps Team diesen Kampf um einen einzigen Punkt verlor, brachen sie den Geist ihrer Rivalen. Die unmittelbare Zukunft gehört Anfield.

Es gab Zeiten in dieser Saison, in denen Liverpool nicht von seiner besten Seite war. Von bisher 18 Ligaspielen wurden acht mit einem einzigen Tor gewonnen. Klopp suchte in der zweiten Halbzeit unter anderem, dass die Mannschaft die Spiele komfortabler ablegte. Angespannte Oberflächen entleeren die Psyche und die Beine.

Der 52-Jährige lobt zu Recht seine „Mentalitätsmonster“ für ihren unermüdlichen Ansatz und ihre Fähigkeit, späte Gewinner zu punkten, aber Blowouts sind leichter auf den Nerven. Eines der Ambitionen für 2020 ist es, Spiele früher abzuschaffen. Leicester ist gut für die kommenden Monate.

Wenn Liverpool klickt, ist alles möglich. juventus turin trikot Sie haben die Fähigkeit, besser zu werden. Der 2:0-Finalsieg der Champions League gegen Tottenham Hotspur in Madrid im Juni weckte großen Glauben an den Kader. Die erste Trophäe eines Teams ist oft die schwierigste und die Champions Europas zu werden, hat einen enormen psychologischen Schub gegeben. Sie folgten in diesem Monat mit dem Anspruch auf die Club-Wm. Es gab Fragen über die Auswirkungen dieser beiden zusätzlichen Spiele in Doha auf das Team haben würde. Die Antwort war klar gegen Leicester.

Klopps Neujahrswunschliste ist einfach. Der Deutsche will Verletzungen auf Schlüsselpositionen vermeiden. Kein Manager kann jemals gegen Schläge regulieren, aber Klopp hat sein Training und seine Spielweise an die Anforderungen des englischen Spiels angepasst. Liverpool trainiert noch spielt im gleichen Tempo wie in den Anfängen von Klopps Amtszeit. Er hat auch das Team mit Bedacht gedreht. Das wird auch im neuen Jahr so bleiben. Erwarten Sie eine minimale Drop-off-Off-In-Form.

Wenn die Opposition endlich das System in den Griff bekommt, das Klopp so erfolgreich eingesetzt hat, den vollen Rücken stoppen und die vorderen drei nach unten heften, hat Klopp frische Beine und frische Ideen zu fordern. Naby Keita könnte in den nächsten Monaten eine wichtige Figur werden. Der Mittelfeldspieler hat lange gebraucht, um etwas zu bewirken, aber Klopp ist geduldig mit Spielern, die eine Weile brauchen, um sich zu entwickeln – Fabinho und Andy Robertson sind gute Beispiele. Keita hat ein Auge fürs Tor und ist zielstrebiger als der Rest des Mittelfeldes. Wenn sich der Angriffspunkt ändern muss, verfügt der Manager über die Tools zur Anpassung.

Die Zugabe von Takumi Minamino aus Salzburg für ein Schnäppchen 7,5 Millionen Dollar gibt klopp auch Optionen. Die Japaner werden nicht in die Seite gedrängt, sondern bieten eine Alternative im Falle einer Verletzungskrise.

Die Premier League wird Vorrang haben, aber die Überzeugung des Teams ist so stark, dass die K.o.-Wettbewerbe legitime Ziele sind. Der Januar beginnt mit einem Merseyside Derby FA Cup Unentschieden gegen Carlo Ancelotti Everton.

In der Champions League kehrt das Team im Februar in die Wanda zurück und trifft im Februar auf Atletico Madrid, im März in Anfield. Das sind die Spiele, die den Puls in schwungvoller Spur machen. Klopp hat nicht nur die Liga im Blick, sondern auch das dritte Champions-League-Finale in Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.