Socceroos-Angreifer Brandon Borrello hat in der Hoffnung auf mehr Spielzeit den Verein in Deutschland gewechselt

Socceroos-Flügelspieler Brandon Borrello hat in deutschland gewechselt, in der Hoffnung, regelmäßig Fußball in der ersten Mannschaft zu spielen.

Nach nur acht Einsätzen für den Bundesligisten SC Freiburg in der vergangenen Saison ist Borrello an den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen.

„Ich freue mich sehr darauf, in der kommenden Saison für Fortuna zu spielen“, sagte der 25-jährige ehemalige Brisbane Roar-Star der Fortuna Düsseldorf Website.

Neue fortuna dusseldorf trikots günstig kaufen Online,Hier finden Sie eine große Auswahl an fortuna dusseldorf 2020 trikots günstig, Genießen Sie den besten Service und rabatte.

„Leider habe ich in Freiburg nicht sehr oft gespielt, also habe ich angefangen, mich umzusehen.

„Ich weiß, dass Fortuna ein großer und traditioneller Verein ist. Als die Verantwortlichen meinen Berater und mich kontaktierten, wollte ich sofort für den Verein spielen.

„Ich bin glücklich, hier zu sein und freue mich darauf, loszulegen.

„Ich möchte so viele Tore wie möglich schießen und (aufstellen). Die Hauptsache ist, dass wir gute Leistungen erbringen, und wenn ich dabei eine Rolle spielen kann, bin ich mehr als glücklich.“

Fortuna Düsseldorf, das vom ehemaligen Stürmer von Manchester City, Uwe Rosler, trainiert wurde, stieg in der vergangenen Saison aus der höchsten deutschen Spielklasse ab.

Düsseldorfs Sportdirektor Uwe Klein lobte Borrellos Stil und Vielseitigkeit.

„Brandon Borrello wird unserem Offensivspiel mit seiner Mentalität und Aggressivität gut tun“, sagte Klein.

„Er ist auf beiden Flügeln einsetzbar und bietet unserem Trainerteam noch mehr Möglichkeiten in der Offensive.

„Wir freuen uns sehr, dass Brandon in der kommenden Saison zu uns stoßen wird.“

Die deutsche Zweitligasaison beginnt am 18. September.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.